Klausur von Fraktion und Ortsvereinsvorstand

Am 3. März trafen sich Fraktion und Ortsvereinsvorstand zur gemeinsamen Klausur im Kreisverbandsbüro an der Martin-Luther-Straße. Es ging unter anderem auch darum, erste Vorstellungen für die Kommunalwahl 2020 zu entwickeln.

Die wichtigsten Ergebnisse:

Die Durchführung eines Seminars mit dem Thema: „Ein kommunales Mandat – Grundwissen für Kommunalpolitiker“ in diesem Jahr.

Herausgabe einer Broschüre für den Ortsverein – zukünftig regelmäßig zweimal im Jahr.

Einladung zu einem gemeinsamen Samstagmorgen-Frühstück der Mitglieder.

Persönliche Ansprache von möglichen Kandidaten für die Kommunalwahl 2020.

Durchführung von Bürgergesprächen, ggf. auch ohne spezielles Thema.

Als zukünftige Sachthemen wurden unter anderem aufgelistet:

– Wohnungsbau, – die familienfreundliche Stadt, – Quartiersentwicklung

– Fahrradboxen für E-Bikes, – kostenloser ÖPNV außerhalb der Zeiten der Schülerbeförderung.

2018-03-14T16:15:30+00:00