ÖPNV und Fahrradwege

Arbeitskreis Verkehr

Sitzung am 18. Januar 2018

ÖPNV

Es wurde festgestellt, dass die von Udo Winkens, Geschäftsführer der West Verkehr, in der Bauausschusssitzung am 14. März 2017 vorgestellten Verbesserungen für den ÖPNV für 2018 in Hückelhoven zum größten Teil nicht umgesetzt wurden. Mit einem Schreiben an Bürgermeister Jansen soll nachgefragt werden, ob es hierfür eine Begründung gibt.

Der von der West-Verkehr herausgegebene Freizeitplaner scheint wenig nützlich zu sein. An einem Beispiel wurde deutlich, wie schwierig es sein kann, mit dem Bus eines der genannten Ziele zu erreichen. Außerdem fehlen Angaben über die Öffnungszeiten der Museen und Sehenswürdigkeiten.

Das es die beim Museum Historisches Klassenzimmer angegebene Ziel-Haltestelle „Altes Rathaus“ im Fahrplan und somit auch bei der Fahrplanauskunft nicht gibt, ist unverständlich.

Der Arbeitskreis wird sich nicht weiter mit dem Freizeitplaner beschäftigen. Diese Aufgabe soll die AG 60 plus im Kreis übernehmen, die ja bereits beim der vorangegangenen Ausgabe aktiv geworden ist.

Fahrrad

Der Radweg entlang der alten Bahnlinie in Doveren ist gut geworden. Allerdings ist es notwendig, das auf dem Weg befindliche Laub zu entfernen. Darauf soll bei der nächsten Bauausschusssitzung hingewiesen werden.

Auch die Beschilderung sollte überarbeitet werden. Am besten wäre eine Ausschilderung mit dem entsprechenden Verkehrszeichen „Fahrradweg“. Auch dies soll nochmals im Bauausschuss angesprochen werden.

Die West-Bike-Route – der Rad-Rundweg durch den Kreis Heinsberg – ist noch nicht eröffnet. Erste Anzeichen gibt es aber bereits, wie die Ladestation am Hückelhovener Rathaus. Sobald die Route offiziell eröffnet ist werden wir die Route auf dem Gebiet der Stadt auf Praxistauglichkeit prüfen.

Dies gilt auch für den Rur-Uferradweg. Die „Inwertsetzung“ und „Neuinszenierung“ des Rurufer-Radweg (Projektname: „Raderlebnis Rur“) ist ein im Rahmen des NRW-EU Ziel 2 Programms (EFRE) gefördertes Gemeinschaftsvorhaben der Städteregion Aachen, des Kreises Düren und des Kreises Heinsberg. Hier werden wir schauen, was sich nach Fertigstellung geändert hat.

2018-01-19T11:52:19+00:00