Verstopfter Kreisverkehr

Seit Eröffnung des „Uta-Centers“ vor einigen Wochen in der Hückelhovener Innenstadt ist der Kreisverkehr Am Landabsatz/Sophiastr. oft blockiert.
Trotz zweier, in unmittelbarer Nähe, vorhandener Kreisverkehre kommt es immer wieder zu Rückstaus, die durch Linksabbieger verursacht werden. Das betrifft neben dem Uta-Center auch den gegenüber liegenden Netto-Markt. Mit Eröffnung der Decathlon Filiale am 19.11.2015 wird sich das Problem weiter verschärfen.

Aus den genannten Gründen hat die SPD-Fraktion beantragt, die beschriebene Verkehrsführung so zu ändern, dass es sowohl vom Uta-Center und auch vom Netto Parkplatz kommend verboten wird links abzubiegen. In beiden Fällen kann potentiellen Linksabbiegern die Nutzung der nahegelegenen Kreisverkehre zugemutet werden. Dadurch kann eine deutliche Verbesserung der Situation mit geringen Mitteln erreicht werden. Entsprechende Gespräche sollen mit den Eigentümern geführt und Schilder aufgestellt werden. Weiterhin soll die Verwaltung prüfen, ob diese Regelung auch für die Dr.-Eberle-Str./Am Landabsatz sinnvoll umzusetzen ist.
Da die Antragsfrist für den Bauausschuss am 24.11.2015 bereits verstrichen ist, wird frühestens in der nächsten Ratssitzung am 16.12.2015 darüber beraten und entscheiden. Wir hoffen auf Zustimmung der übrigen Fraktionen.

2016-12-21T18:14:40+00:00